EU-Regierungschefs in Kiew: „Ihr seid nicht allein“

49
0

Der polnische Ministerpräsident Morawiecki, sein Stellvertreter Kaczynski, der tschechische Ministerpräsident Fiala und Sloweniens Ministerpräsident Jansa bei einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj in Kiew. | via REUTERS

Die Regierungschefs von Polen, Tschechien und Slowenien sind unter strengster Geheimhaltung nach Kiew gereist für Gespräche mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj. Sie sicherten dem Land ihre Solidarität und Unterstützung zu. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kiew-regierungschefs-103.html

Lesen Sie auch:

Finnland und Schweden: Erdogan legt im NATO-Streit nach

Lascher Umgang mit militanten Kurden und Sanktionen gegen die Türkei – das wirft Präsident Erdogan Finnland und Schweden vor und lehnt mögliche NATO-Beitritte ab. Das wahre Motiv dafür sieht mancher EU-Spitzenpolitiker allerdings woanders. Von K. Senz. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/erdogan-schweden-finnland-nato-101.html

Mehr...

Nationalmannschaft: Flick gibt Kader am Donnerstag bekannt

Frankfurt/Main (dpa) – Hansi Flick bekommt viel Fußball geboten kurz vor dem Start in die heiße Phase der WM-Vorbereitung. Zwischen dem Europa-League-Finale und dem Endspiel im DFB-Pokal gibt der Bundestrainer an diesem Donnerstag seinen Kader für die Schlagerspiele im Juni in der Nations League bek

Mehr...

Sachsen: Festnahme wegen Vertriebs rechtsextremer Literatur

Eine Gruppe von Verdächtigen soll im Internet nationalsozialistische und rechtsextreme Literatur vertrieben haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt. Nun wurde einer der mutmaßlichen Täter festgenommen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/rechtsextremismus-kriminalitaet-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl