Licht aus für Klima und Frieden: „Earth Hour“ in Berlin

104
0

In Berlin sind am heutigen Samstag wieder alle Menschen aufgerufen, mit einer Stunde Dunkelheit ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Im Rahmen der weltweiten „Earth Hour“ soll am Brandenburger Tor um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht erlöschen, teilte die Umweltorganisation WWF mit. Vor der
https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_91903522/licht-aus-fuer-klima-und-frieden-earth-hour-in-berlin.html

Lesen Sie auch:

BILD erklärt Gravenberch – Das Liebesrätsel um den neuen Bayern-Star

Bayerns wohl neuer Holland-Star Ryan Gravenberch hat ein Liebesrätsel. Foto: Instagram@ryanjiro–, Maurice Van Steen/dpa https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fc-bayern-muenchen-das-liebesraetsel-um-den-neuen-star-ryan-gravenberch-79548864.bild.html…

Mehr...

Zugunglück in Oberbayern: Aufräumarbeiten gehen weiter

Nach dem Zugunglück mit fünf Toten in Garmisch-Partenkirchen dauern die Aufräumarbeiten an. Unter anderem soll ein 250-Tonnen-Schienenkran eingesetzt werden. Die Ursache für den Unfall bleibt unklar. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/garmisch-zugunglueck-115.html

Mehr...

Chinas Exporte steigen trotz Ukraine-Krieg und Lockdown

Trotz Lockdowns und Ukraine-Krieg haben Chinas Exporte im März unerwartet stark zugelegt. Die Importe schrumpften dagegen überraschend. Russland baute seinen Außenhandel mit China aus. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/chinesische-exporte-russlandgeschaeft-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl