Licht aus für Klima und Frieden: „Earth Hour“ in Berlin

267
0

In Berlin sind am heutigen Samstag wieder alle Menschen aufgerufen, mit einer Stunde Dunkelheit ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Im Rahmen der weltweiten „Earth Hour“ soll am Brandenburger Tor um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht erlöschen, teilte die Umweltorganisation WWF mit. Vor der
https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_91903522/licht-aus-fuer-klima-und-frieden-earth-hour-in-berlin.html

Lesen Sie auch:

Ukraine-Krieg – Scholz und Johnson sagen Ukraine weitere Waffen zu

Scholz und Johnson haben der Ukraine weitere Waffenlieferungen zugesagt.Foto: POOL/REUTERS https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-krieg-scholz-und-johnson-sagen-ukraine-weitere-waffen-zu-79718886.bild.html…

Mehr...

Großbrand im Berliner Grunewald: Spezialtechnik vor Ort – Avus weiter gesperrt

Im Berliner Grunewald ist ein Polizei-Sprengplatz in Flammen aufgegangen. Teile des Waldes brennen – die Feuerwehr hat große Probleme beim Löschen.Seit den frühen Morgenstunden des Donnerstags kämpfen Feuerwehrleute in Berlin gegen einen Waldbrand. Auf einem Sprengplatz in Nikolassee sind eine Lagerstätte für Fundmunition der Polizei Berlin und auch der Grunewald durch eine Explosion in Brand […]

Mehr...

Mariupol: Frankreich plant mit Türkei und Griechenland Evakuierung

Frankreich plant mit der Türkei und Griechenland eine Evakuierungsaktion aus Mariupol. Laut dem ukrainischen Präsidenten Selenskyi ist die Lage dort weiterhin „tragisch“. Ukrainische Streitkräfte kämpfen darum, Cherson zurückzuerobern. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-russland-mariupol-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl