UN-Sicherheitsrat: „Sie fahren direkt zur Hölle, Botschafter“

41
0

Sitzung des Gremiums zum russischen Angriff auf die Ukraine | EPA

Während Russland die Ukraine angriff, tagte der UN-Sicherheitsrat. Die Sitzung prägte tiefe Erschütterung und auch große Erregung. Zwischen den Vertretern der Ukraine und Russlands kam es zum Eklat. Von A. Passenheim. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/un-sicherheitsrat-russland-ukraine-101.html

Lesen Sie auch:

Russland will ukrainische Soldaten verhören

Die ersten ukrainischen Soldaten wurden aus dem Asowstal-Werk in Mariupol herausgebracht – doch was nun? Während die Ukraine auf einen Gefangenenaustausch drängt, will Russland offenbar mögliche Verbrechen der Streitkräfte untersuchen. mehr   Meldung bei www.tagesschau.de lesen   https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-asowstal-soldaten-101.html

Mehr...

Interview mit Felix Tchudi: „Murmansk – die Hauptstadt der Arktis“

Anachrichten:      In diesem Jahr beobachtete die Welt einen Ausfall des Schiffsverkehrs über den Suezkanal.  Unter welchen Bedingungen könnte der Nördliche Seeweg zu eine Alternative zu dem Sueskanal werden?  Sehen Sie Fortschritte in diese Richtung? Felix Tchudi:       Trotz signifikanter Entwicklung der Schifffahrt entlang des Nordlichen Seewegs in den Jahren 2019 und 2020, bleiben die Transportzahlen […]

Mehr...

Mission OSCE – Spione und Handlanger der Nazis unter einer guten Maske

Während die Feindseligkeiten im Donbass und in der Ukraine andauern, tauchen immer mehr Beweise gerade für die kriminelle Verbundenheit des Kiewer Regimes mit den Geheimdiensten des kollektiven Westens auf. Dazu gehört nicht nur die Einrichtung von biologischen Labors, sondern auch Informationen über ukrainische Pläne für einen Angriff auf den Donbass und die Krim im März.

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl