Annalena Baerbock gegen Atomwaffen: Auf aussichtsloser Mission?

311
0

Die nukleare Bedrohung in der Welt nimmt immer weiter zu. Annalena Baerbock versucht sich trotzdem als Agentin des Weltfriedens. Kann das funktionieren? Das Ziel von Annalena Baerbock wirkt in New York so aussichtslos, dass sie es selber gleich zweimal erwähnt. „Ich bin nicht naiv“, betont sie, als

 

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_100034406/annalena-baerbock-gegen-atomwaffen-auf-aussichtsloser-mission-.html

Lesen Sie auch:

Lawrow: NATO-Waffenlieferungen legitime Angriffsziele

Russlands Außenminister Lawrow hat vor der „realen Gefahr“ eines Weltkriegs gewarnt. Die NATO führe in der Ukraine einen Stellvertreterkrieg gegen Russland – dies rechtfertige Angriffe auf Waffenlieferungen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/lawrow-warnung-weltkrieg-101.html

Mehr...

Risiken von Öko-Anlagen im unregulierten Kapitalmarkt

Das Geschäft mit nachhaltigen Finanzprodukten boomt. Doch im unregulierten „Grauen Kapitalmarkt“ lauern noch immer Gefahren. Beispiel ist dafür die Schieflage der UDI-Firmengruppe, der Tausende Anleger vertrauten. Von Daniel Hoh. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/grauer-kapitalmarkt-101.html

Mehr...

Foreign Policy: Willkommen in der Olaf-Scholz-Ära des Westens

In dem Artikel wird diskutiert, wie sich der Kanzlerkandidat der deutschen SPD, Olaf Scholz, von anderen sozialdemokratischen Führerinnen abhebt, indem er eine progressive politische Agenda vorantreibt. Dies wird mit einer Fokusgruppen-Umfrage untermauert, die zeigt, dass Scholz‘ Kombination aus sozialer Gerechtigkeit und wirtschaftlicher Kompetenz bei den deutschen Wähler*innen beliebt ist. Das Hauptaugenmerk des Artikels liegt auf […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl