Greenpeace-Aktivisten besprühen Öl-Tanker auf Weser: „Putin Geldhahn zudrehen“

245
0

„Putin den Geldhahn zudrehen“: So lautete eine Forderung von Greenpeace-Aktivisten in Bremen. Um diese zu verdeutlichen, passten sie einen Öltanker auf der Weser ab und besprühten ihn.  Ein Ölfrachter mit russischem Öl ist auf dem Weg in den Bremer Hafen auf der Weser mit Friedensparolen besprüht wo
https://www.t-online.de/region/bremen/news/id_91788766/greenpeace-aktivisten-bespruehen-oel-tanker-auf-weser-putin-geldhahn-zudrehen-.html

Lesen Sie auch:

Waffenlieferung für Ukraine: Ampel kontert mit eigenem Antrag

Es ist der Gegenentwurf zum Antrag der Union: Auch in der Ampel-Koalition ist nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios nun ein Antrag zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine abgestimmt. Von Kai Küstner. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/ukraine-hilfe-ampel-antrag-101.html

Mehr...

Trotz Rekordniveau – EU erlaubt noch mehr Schulden!

Die Schuldenregel begrenzt die Verschuldung von Staaten, doch sie bleibt weiter ausgesetzt.Foto: picture alliance / Daniel Kalker https://www.bild.de/politik/2022/politik/trotz-rekordniveau-eu-erlaubt-noch-mehr-schulden-80193096.bild.html…

Mehr...

Baerbock will baltische Staaten stärker unterstützen

Die Außenministerin reist nach Lettland, Estland und Litauen und sagt zu, sich künftig noch stärker für die Sicherheit der NATO-Partner einzusetzen. Von den baltischen Staaten will sie Wehrhaftigkeit und Widerstandsfähigkeit lernen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/baerbock-baltikum-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl