Ägypten: Schnellstraße statt historischer Gräber

99
0

Blick über die Totenstadt mit der Zitadelle im Hintergrund. | Anne Allmeling, ARD-Studio Kairo

Kairo erstickt am Verkehr. Die Regierung baut deshalb Straßen, historische Stätten verschwinden. Dieses Schicksal droht nun auch einem der ältesten Friedhöfe, auf dem auch arme Familien leben. Von Anne Allmeling. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/kairo-totenstadt-101.html

Lesen Sie auch:

Selenskyj: Russland verstärkt Militär für Angriffe in Ostukraine

Die Ukraine rechnet mit weiter zunehmendem militärischen Druck im Osten des Landes. Präsident Selenskyj appellierte an die russischen Soldaten. Nach eigenen Angaben schossen ukrainische Truppen Kampfjets und Drohnen ab. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-osten-selenskyj-101.html

Mehr...

Internationale Geberkonferenz: Milliarden für Opfer des Syrien-Kriegs

Seit 2011 tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Um den Menschen zu helfen, werden bei einer Geberkonferenz erneut Gelder eingesammelt. Deutschland sagte mehr als eine Milliarde Euro zu. Teilnehmer mahnten, Syrien dürfe nicht vergessen werden. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-geberkonferenz-fluechtlinge-101.html

Mehr...

Vergewaltigung ukrainischer Frauen als Waffe

Vor dem UN-Sicherheitsrat haben Hilfsorganisationen und Aktivistinnen eindringlich das Leid der ukrainischen Zivilbevölkerung beschrieben. Neben Kindern sind es besonders Frauen, die zur Zielscheibe werden. Von Antje Passenheim. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-un-sicherheitsrat-vergewaltigungen-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl