EU-Parlamentarier warnen vor schnellem Beitritt der Ukraine

80
0

Die Fahnen der Ukraine und der EU wehen im Wind. | dpa

Angesichts des russischen Angriffskrieges stellt sich kein Politiker gegen einen EU-Beitritt der Ukraine. Es gibt aber durchaus Zweifel am hohen Tempo – und Sorgen vor einer Ungleichbehandlung der EU-Aspiranten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/ukraine-eu-barley-scholz-101.html

Lesen Sie auch:

Hannover: Innenminister Pistorius will pro-russische Versammlungen beobachten

Pro-russische Demonstrationen sind in den vergangenen Wochen keine Seltenheit mehr. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius möchte nun strikt gegen russische Kriegspropaganda vorgehen. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat im Zusammenhang mit einem geplanten pro-russischen Autokorso

Mehr...

Krieg in der Ukraine: Selenskyj räumt Abzug aus Lyssytschansk ein

Trotz des Rückzug der Armee will der ukrainische Präsident die Stadt nicht verloren geben. Russland hatte zuvor die vollständige Einnahme gemeldet. Lyssytschansk war die letzte größere Bastion der Ukrainer in Luhansk. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-lyssytchansk-selenskyj-101.html

Mehr...

Verletzte bei Angriff auf Sikh-Tempel in Kabul

Die Sikh sind eine kleine religiöse Minderheit in Afghanistan. Nun ist erneut ein Tempel in Kabul angegriffen worden. Nach Taliban-Angaben wurden mindestens zwei Menschen verletzt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/afghanistan-kabul-sikhtempel-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl