EU-Parlamentarier warnen vor schnellem Beitritt der Ukraine

343
0

Die Fahnen der Ukraine und der EU wehen im Wind. | dpa

Angesichts des russischen Angriffskrieges stellt sich kein Politiker gegen einen EU-Beitritt der Ukraine. Es gibt aber durchaus Zweifel am hohen Tempo – und Sorgen vor einer Ungleichbehandlung der EU-Aspiranten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/ukraine-eu-barley-scholz-101.html

Lesen Sie auch:

Bundesverfassungsgericht äußert sich zu Bettensteuern

Das Bundesverfassungsgericht gibt heute (9.30 Uhr) bekannt, ob Städte von Übernachtungsgästen weiter eine Bettensteuer kassieren dürfen. Die Karlsruher Richterinnen und Richter haben über vier Verfassungsbeschwerden entschieden, die Hoteliers aus Hamburg, Bremen und Freiburg eingereicht hatten. Auch https://www.t-online.de/region/karlsruhe/news/id_92200146/bundesverfassungsgericht-aeussert-sich-zu-bettensteuern.html

Mehr...

Ukraine-Krieg vor dem IGH: Russland glänzt durch Abwesenheit

Es geht um den Verdacht des Völkermords: Vor dem Internationalen Gerichtshof hat die Anhörung zum russischen Überfall auf die Ukraine begonnen. Kiew hatte einen Eilantrag gestellt. Doch Moskau blieb der Verhandlung fern. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-igh-verhandlung-105.html

Mehr...

Iran: Tod einer Frau nach Festnahme durch Sittenpolizei löst Proteste aus

Nach ihrer Verhaftung durch die Sittenpolizei im Iran ist eine junge Frau gestorben. Über die genauen Umstände gibt es widersprüchliche Angaben. Der Fall löste Proteste aus – bei Exil-Iranern aber auch im Iran selbst. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/iran-proteste-tod-mahsa-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl