Es droht Todesstrafe – Irak verabschiedet Anti-Israel-Gesetz

311
0

Irak verabschiedet Anti-Israel-Gesetz: Bei Kontakt droht die Todesstrafe! Kommunikation mit Israel? Im Irak jetzt verboten – unter Androhung der Todesstrafe!
Foto: dpa, EMMANUEL DUNAND/AFP
https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/irak-verabschiedet-anti-israel-gesetz-bei-kontakt-droht-die-todesstrafe-80224628.bild.html

Lesen Sie auch:

Vor Bundestagsabstimmung: Intensivmediziner für Impfpflicht ab 50

Vor der Abstimmung im Bundestag rücken führende Intensivmediziner von der allgemeinen Impfpflicht ab und schlagen eine Impfpflicht ab 50 Jahren vor. Auch die Union sieht keine Zukunft für die Pflicht ab 18. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-impfpflicht-intensivmediziner-debatte-101.html

Mehr...

Immer mehr türkische Staatsangehörige suchen in Deutschland Schutz

Die Zahl der türkischen Staatsangehörigen, die in Deutschland Asyl suchen, ist in den vergangenen zwei Jahren stark angestiegen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich – und die Chancen auf Asyl mitunter gering. Weiterlesen: https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/asylantraege-tuerken-deutschland-100.html

Mehr...

DAX mit Gewinnen erwartet: Die Börsenstimmung bleibt gut

Auf dem Parkett herrscht auch heute wieder vorsichtige Zuversicht. Der deutsche Leitindex bleibt tendenziell auf dem Weg nach oben. Positive Signale aus China wirken nach, die US-Börsen schlossen am Abend fester. Bei 15.820 Punkten dürfte der DAX nach vorbörslichen Indikationen in den Handelstag auf XETRA starten, das entspricht einem Plus von 0,25 Prozent. Gestern hatte der […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl