UN zu AKW-Angriff: „Knapp einer nuklearen Katastrophe entgangen“

137
0

Die US-Vertreterin im UN-Sicherheitsrat, Linda Thomas-Greenfield, spricht in einer Dringlichkeitssitzung zur Ukraine | REUTERS

Der Beschuss der ukrainischen Atomanlage Saporischschja hat bei den UN und den G7-Außenministern große Besorgnis ausgelöst. Im Sicherheitsrat wurde Russland verantwortlich gemacht. Moskaus Vertreter sprach dagegen von ukrainischer Sabotage. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/angriff-akw-ukraine-g7-un-101.html

Lesen Sie auch:

Nächste Ungeheuerlichkeit: Ukraine verklagt jetzt Kanada wegen „Sanktionsbruch“ für Siemens-Turbine

Nachdem Selenskyj wegen der Turbinenlieferung den kanadischen Botschafter einberufen hat, legt die Ukraine jetzt nach: Man geht gegen die Ausnahmegenehmigung für die Lieferung der in Kanada gewarteten Siemens-Turbine für die Nord-Stream-1-Pipeline vor. Der „Ukrainische Weltkongress“ erklärte, er habe einen Antrag auf Überprüfung beim kanadischen Bundesgerichtshof eingereicht und fordere „die Feststellung, dass die Entscheidung, Siemens eine […]

Mehr...

Bahn kündigt Generalsanierung des Streckennetzes an

Die Bahn will das Streckennetz einer Generalsanierung unterziehen – mit weitreichenden Folgen. Die Kunden „werden durch ein Tal der Tränen gehen“, so die Gewerkschaft EVG. Dabei wird das Pünktlichkeitsziel jetzt bereits verfehlt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutsche-bahn-sanierung-101.html

Mehr...

Kaum Kontrolle von Missbrauchstätern in Bistümern

Priester, die Kindern sexualisierte Gewalt angetan haben und weiterhin im Dienst der katholischen Kirche stehen, dürfen sich Kindern nicht mehr nähern. Die Kontrollen sind allerdings lax, wie Recherchen des WDR ergaben. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/bistuemer-kontrolle-missbrauch-taeter-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl