Nothelfer in der Ukraine: „In zwei bis drei Tagen Engpässe“

107
0

Menschen stehen Schlange an einem Geldautomaten im westukrainischen Lviv. | REUTERS

Russland ist in die Ukraine einmarschiert, viele Menschen müssen fliehen. Im Interview erklärt Pavlo Titko von der Malteser-Organisation in der Ukraine, mit welchen humanitären Folgen er rechnet – und wann die Hilfe zusammenbrechen könnte. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-fluechtlinge-119.html

Lesen Sie auch:

Anreize und Belohnungen sollen Impfpflicht in Österreich begleiten

In Österreich soll heute im Parlament die Corona-Impfpflicht beschlossen werden. Zusätzlich will die Regierung finanzielle Anreize zur Immunisierung schaffen – unter anderem mit einer Lotterie. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/impfpflicht-oesterreich-parlament-101.html

Mehr...

Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln

Großbritannien verschärft seine Corona-Einreiseregeln. Laut Premier Johnson müssen künftig alle Ankommenden einen PCR-Test machen und bis zum Erhalt eines Negativergebnisses in Quarantäne gehen. Im Land gibt es zwei bestätigte Omikron-Fälle. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/grossbritannien-corona-massnahmen-101.html

Mehr...

IX. Moskauer Konferenz für internationale Sicherheit

Mehr als 600 Gäste nahmen an der IX. Moskauer Konferenz für internationale Sicherheit teil, die vom russischen Verteidigungsministerium am 23. und 24. Juni organisiert wurde.  

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl