James-Webb-Teleskop: Blick auf die Geburt des Universums

327
0

Das erste Bild des James-Webb-Teleskop wird von der NASA vorgestellt. | AFP

Die Geburt des Universums auf Bildern festhalten: Mit dieser Verheißung schoss die NASA Ende 2021 das James-Webb-Teleskop ins All. Nun sollen die Aufnahmen öffentlich gezeigt werden. Ein erstes Bild präsentierte US-Präsident Biden bereits. Von F. Mayer. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/james-webb-teleskop-107.html

Lesen Sie auch:

Bundesgesundheitsminister Lauterbach mit Corona infiziert

Bundesgesundheitsminister Lauterbach hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Er habe nur leichte Symptome und nehme seine Amtsgeschäfte vorübergehend aus der häuslichen Isolation wahr, so das Ministerium des SPD-Politikers. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/lauterbach-corona-infektion-101.html

Mehr...

Selenskyj: Russland will den Donbass zerstören

Wolodymyr Selenskyj hat Russland vorgeworfen, den Donbass zerstören zu wollen. Er spricht von einem „Kampf um das Leben“. Nach Angaben aus Moskau wurden mehr als eine Million Ukrainer nach Russland gebracht. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-donbass-selenskyi-lawrow-101.html

Mehr...

Russlands Krieg: „Querdenker“ für Putin

Verschiedene „Querdenker“ und Rechtsradikale verteidigen den Überfall Russlands auf die Ukraine. Viele von ihnen sehen in Putin einen Widerstandskämpfer gegen „Multi-Kulti“ und „Gendern“. Von C. Reveland und V. Siefert. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/investigativ/reaktionen-auf-putin-von-querdenkern-und-verschwoerungsideologen-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl