„Keine Prämien für Fahnenflüchtige“: Bayerns Innenminister fordert Ende des Bürgergelds für geflüchtete Ukrainer

28
0

Dem CSU-Politiker Joachim Herrmann zufolge soll den ukrainischen Geflüchteten kein Bürgergeld mehr gezahlt werden. Die Anreize, wegen der Unterstützung nicht zu arbeiten, seien zu groß.

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/keine-pramien-fur-fahnenfluchtige-bayerns-innenminister-fordert-ende-des-burgergelds-fur-gefluchtete-ukrainer-11707553.html

Lesen Sie auch:

Leipzig: Ukrainische Gemeinde: „Wo waren die Menschen 2014?“

Am Donnerstag haben auch in Leipzig Tausende gegen die russische Invasion demonstriert. Die ukrainische Gemeinde begrüßt die Anteilnahme – hätte sie sich aber schon früher gewünscht. Die ukrainische Gemeinde in Leipzig hat sich erfreut über die große Solidaritätskundgebung am Donnerstag in der Stadt https://www.t-online.de/region/leipzig/news/id_91729202/leipzig-ukrainische-gemeinde-wo-waren-die-menschen-2014-.html

Mehr...

Bundesliga: Nächste Torjäger-Kanone für Lewandowski

München (dpa) – Vielleicht gelingt Robert Lewandowski mit dem FC Bayern im Saisonfinale der Münchner bei seinem Lieblingsgegner VfL Wolfsburg noch eine Tor-Zugabe. Aber im Grunde ist das egal: Der Abschluss dieser Bundesliga-Saison wird bei der Auszeichnung des Torschützenkönigs die längst gewohnten https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_92174430/bundesliga-naechste-torjaeger-kanone-fuer-lewandowski.html

Mehr...

Sollte sich Europa unabhängiger von China machen?

Der heutige virtuelle EU-China-Gipfel wird überschattet vom Ukraine-Krieg und Pekings Positionierung zu Russland. Vor dem Hintergrund stehen auch die Handelsbeziehungen zu China auf dem Prüfstand. Von Nicholas Buschschlüter. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/eu-china-gipfel-123.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl