Cyberangriffe auf das IT-System der Grünen

321
0

Logo "Bündnis90 Die Grünen" | dpa

Die Grünen sind nach Angaben einer Sprecherin Opfer größerer Cyberangriffe geworden. Hacker hätten sich Zugang zu einer internen Plattform der Partei verschafft. Die Ermittlungen laufen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/cyberangriffe-auf-die-gruenen-101.html

Lesen Sie auch:

Cyberangriff auf Mediengruppe – Zeitungen mit Notausgaben

Nach einem Cyberangriff beim hauseigenen IT-Dienstleister der «Rheinischen Post Mediengruppe» sind am Montag Notausgaben der betroffenen Zeitungen erschienen. Leider könne man die gedruckte und die digitale Ausgabe nicht in der gewohnten Struktur anbieten, stand auf dem Titel der «Rheinischen Post». Nach aktuellem Stand seien keine Daten entwendet worden, hieß es weiter. Das gilt demnach auch für die […]

Mehr...

Tod von Ärztin Kellermayr: Eine Spur führt nach Bayern

Der Tod der österreichischen Ärztin Kellermayr sorgt auch in Bayern für Trauer und Entsetzen. Nach Recherchen des BR soll auch ein Mann aus Oberbayern die Medizinerin bedroht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. br https://www.br.de/nachrichten/bayern/bayerische-aerzte-fordern-konsequente-verfolgung-von-hatespeech,TDLzOSF

Mehr...

50 Jahre UNEP: Die frühen Mahner „wissen, wie es geht“

Seit 50 Jahren existiert das UN-Umweltprogramm UNEP inzwischen. Schon damals gab es Warnungen vor einer weltweiten Umweltkrise und Pläne zur Bekämpfung. Zum Jubiläum sind die Ziele klarer denn je. Von A. Diekhans. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/unep-nairobi-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl