Energieembargo gegen Russland laut Ökonomen verkraftbar

267
0

Anlagen einer Erdgasverdichterstation | dpa

Die Bundesregierung ist derzeit gegen einen Importstopp von russischem Öl und Gas – auch mit Hinweis auf drohende Folgen. Ökonomen halten einen Verzicht auf russische Energie für schmerzhaft, aber verkraftbar. Von Michael Houben. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/wirtschaftssanktionen-russland-101.html

Lesen Sie auch:

Risiken von Öko-Anlagen im unregulierten Kapitalmarkt

Das Geschäft mit nachhaltigen Finanzprodukten boomt. Doch im unregulierten „Grauen Kapitalmarkt“ lauern noch immer Gefahren. Beispiel ist dafür die Schieflage der UDI-Firmengruppe, der Tausende Anleger vertrauten. Von Daniel Hoh. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/grauer-kapitalmarkt-101.html

Mehr...

US-Importe: Öl aus Venezuela und dem Iran?

Die Menschen in den USA stöhnen über die höchste Teuerungsrate seit mehr als 40 Jahren. Ein Stopp der Ölimporte aus Russland würde die Lage zusätzlich anheizen. Nun wird bislang Unvorstellbares erwogen. Von Sebastian Hesse. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/usa-oelimporte-venezuela-iran-101.html

Mehr...

Russland kündigt Feuerpausen in vier ukrainischen Städten an

Russland hat für Kiew und drei weitere Städte Feuerpausen angekündigt, um Evakuierungen zu ermöglichen. Doch die dafür von russischer Seite vorgeschlagenen Fluchtrouten lehnt die ukrainische Regierung klar ab. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-evakuierungen-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl