Russland kündigt Feuerpausen in vier ukrainischen Städten an

44
0

Bewaffnete Kräfte sichern die Straßen von Kiew. | EPA

Russland hat für Kiew und drei weitere Städte Feuerpausen angekündigt, um Evakuierungen zu ermöglichen. Doch die dafür von russischer Seite vorgeschlagenen Fluchtrouten lehnt die ukrainische Regierung klar ab. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-evakuierungen-101.html

Lesen Sie auch:

Marktbericht: Investoren fassen wieder Mut

Inspiriert von einer Schluss-Rally an der Wall Street greifen einige Investoren wieder am Aktienmarkt zu. Der DAX steigt zwar, aber mehr als eine Momentaufnahme ist das bislang noch nicht. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/geldanlage-berichtssaison-aktien-anleihen-oelpreis-dollar-euro-ukraine-rezession-101.html

Mehr...

Asowstal-Kämpfer: Russland lehnt Gefangenenaustausch ab

Rund 260 ukrainische Verteidiger des Asow-Stahlwerks in Mariupol befinden sich in russischer Gefangenschaft. Die Ukraine hofft nun auf einen Gefangenenaustausch – aus Russland kommt Ablehnung. Von Rebecca Barth. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/asowstal-gefangenen-austausch-russland-ukraine-101.html

Mehr...

Wintersport: 13. Paralympics offiziell eröffnet

Die 13. Winter-Paralympics sind in Peking offiziell eröffnet worden. IPC-Präsident Parsons hielt eine emotionale Eröffnungsrede im Zeichen von Frieden und Inklusion. 17 deutsche Athleten und fünf Sehbehinderten-Guides gehen an den Start. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/paralympics-start-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl