UN warnen vor wachsender Versorgungsnot in der Ukraine

100
0

Menschen, die kurz zuvor evakuiert wurden, erhalten am Bahnhof von Uzhhorod in der Westukraine eine warme Mahlzeit. | picture alliance/dpa/Ukrinform

Das Welternährungsprogramm warnt vor der zunehmend schwierigeren Lebensmittelversorgung vor allem in ukrainischen Städten. Doch auch international droht der Krieg die Hungerkrise in anderen Staaten zu verschärfen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-lebensmittel-101.html

Lesen Sie auch:

Erneut Ausschreitungen bei Al-Aksa-Moschee in Jerusalem

Auf dem Tempelberg in Jerusalem hat es erneut Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischer Polizei gegeben. Bei den Ausschreitungen vor dem Morgengebet in der Al-Aksa-Moschee wurden Dutzende Menschen verletzt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/israel-al-aksa-ausschreitungen-101.html

Mehr...

Starkregen in Australien: Notstand an Ostküste verhängt

Wochenlanger Regen hat an der Ostküste Australiens zu verheerenden Überschwemmungen geführt. In Sydney mussten zigtausend Menschen ihre Häuser verlassen. Die Regierung rief für die Region den nationalen Notstand aus. Von Lena Bodewein. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ozeanien/fluten-australien-101.html

Mehr...

Analyse zum Bund-Länder-Treffen: „Wir machen es besser“

„Team Berlin ist zufrieden“ – das twittert Giffeys Senatskanzleichef kurz nach Mitternacht. Was die Versorgung ukrainischer Geflüchteter angeht, haben sich die Länder in vielen Punkten durchsetzen können. Von Kirsten Girschick. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/ukraine-fluechtlinge-bund-laender-105.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl