US-Richter: Trump hat sich „wahrscheinlich“ strafbar gemacht

54
0

Donald Trump (Archivbild November 2020) | AFP

Ex-US-Präsident Trump könnte sich strafbar gemacht haben, als er die Anerkennung von Bidens Wahlsieg verhindern wollte, so ein Richter. Trumps juristischer Berater muss nun E-Mails herausgeben, die Aufschluss geben sollen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/trump-verbrechen-kapitol-101.html

Lesen Sie auch:

Unfälle – Nach Zugunglück: Kräne bereiten Waggons auf Abtransport vor

Garmisch-Partenkirchen (dpa) – Mit großen, schweren Geräten arbeiten die Einsatzkräfte weiter an der Unfallstelle des Zugunglücks von Garmisch-Partenkirchen. Am Sonntagabend waren die Arbeiten unterbrochen worden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Am Montag sollte es weitergehen. Die Unglücksstell https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_92302832/unfaelle-nach-zugunglueck-kraene-bereiten-waggons-auf-abtransport-vor.html

Mehr...

USA: Ex-„Bild“-Mitarbeiterin verklagt Axel Springer

In Los Angeles zieht eine frühere Mitarbeiterin der „Bild“-Zeitung gegen den Axel-Springer-Verlag vor Gericht. Hintergrund sind die Vorwürfe gegen den ehemaligen „Bild“-Chef Reichelt, die im vergangenen Jahr bekannt geworden waren. Von K. Wilhelm. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/klage-bild-springer-101.html

Mehr...

Liveblog: ++ Selenskyj bittet Krim-Bewohner um Hilfe ++

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat die Bewohner der annektierten Halbinsel Krim aufgefordert, Informationen über die russischen Besatzer zu liefern. Moskau lockert die Luftraumsperre in Südrussland. Alle Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-mittwoch-155.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl