US-Richter: Trump hat sich „wahrscheinlich“ strafbar gemacht

152
0

Donald Trump (Archivbild November 2020) | AFP

Ex-US-Präsident Trump könnte sich strafbar gemacht haben, als er die Anerkennung von Bidens Wahlsieg verhindern wollte, so ein Richter. Trumps juristischer Berater muss nun E-Mails herausgeben, die Aufschluss geben sollen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/trump-verbrechen-kapitol-101.html

Lesen Sie auch:

Auszeichnung: Rummenigge in Hall of Fame des italienischen Fußballs

Florenz (dpa) – Karl-Heinz Rummenigge ist in die Hall of Fame des italienischen Fußballs aufgenommen worden. Der frühere Nationalspieler und langjährige Vorstandschef des FC Bayern München ist der erste Deutsche, dem diese Ehrung des italienischen Verbands zugesprochen wird. „Es ist mir eine ganz be https://www.t-online.de/sport/fussball/id_92241574/auszeichnung-rummenigge-in-hall-of-fame-des-italienischen-fussballs.html

Mehr...

Veto zur NATO-Erweiterung: Wie weit wird Erdogan gehen?

Der türkische Präsident Erdogan lehnt den NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens vehement ab – und hat dabei wohl auch seine Umfragewerte im Blick. Versucht er den Preis für seine Zustimmung hochzutreiben? Von O. Mayer-Rüth. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/tuerkei-schweden-finnland-nato-101.html

Mehr...

ESC: Disqualifikation der Ukraine hätte Putin zufrieden das Chaos beobachten lassen

Die Ukraine gewinnt den Eurovision Song Contest 2022. Es ist der Höhepunkt eines ESC, der so politisch war wie nie – und das ist genau richtig so. Doch nach dem Jubel erwartet die Ukrainer die harte Realität. Seit drei Monaten läuft der Angriffskrieg Russlands gegen die  Ukraine. Während in den erst

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl