In Lwiw trotzen die Menschen den russischen Angriffen

50
0

In der ukrainischen Stadt Lwiw suchen Menschen Schutz in einem Kellerraum. | EPA

Mehrmals täglich warnen Sirenen im westukrainischen Lwiw vor Luftangriffen. Doch die Menschen wollen nicht aufgeben. Man werde „bis zum letzten Atemzug kämpfen“, sagt der Bürgermeister der Stadt. Von Björn Blaschke. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-krieg-lwiw-101.html

Lesen Sie auch:

Digitalstrategie: Baustelle Internet

Das Recht auf schnelles Internet gehört zu den Prestige-Projekten der Bundesregierung im Bereich Digitalisierung. Zuständig: Volker Wissing. Doch der kümmert sich meist vor allem um das Thema Verkehr. Von K. Girschick und P. Brost. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/digitalminister-wissing-101.html

Mehr...

1,5 Millionen Menschen haben Ukraine bislang verlassen

Die Vereinten Nationen sprechen von der am schnellsten wachsenden Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg: Allein nach Polen sind rund 922.400 Menschen aus der Ukraine geflohen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/unhcr-fluechtlinge-ukraine-101.html

Mehr...

„Wenn man Putin schaden will, dann spart man Energie“

Mehr als die Hälfte des in Deutschland genutzten Erdgases kommt aus Russland. Diesen Bedarf bald komplett aus anderen Quellen zu decken, erscheint fast unmöglich. Wie sehr kann Energiesparen helfen? Von Daniel Pokraka. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/energiesparen-im-krieg-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl