EU stellt Pläne gegen sexualisierte Gewalt im Netz vor

228
0

Eine Kriminaloberkommissarin beim Polizeipräsidium Mittelhessen sitzt vor einem Auswertungscomputer, im Kampf gegen Kinderpornografie und sexuellen Missbrauch. | dpa

Die EU-Kommission stellt Planungen vor, wie sexualisierte Gewalt gegen Kinder im Netz bekämpft werden kann. In diesem Zusammenhang gibt es auch Warnungen, den Datenschutz nicht zu sehr aufzuweichen. Von Helga Schmidt. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kinderpornografie-kinderschutz-eu-101.html

Lesen Sie auch:

Ungarn: Gefährliche Lage an der „Balkan-Grenze“

„An der Grenze ist eine komplexe, sich schnell verändernde und gefährliche Situation entstanden“, so György Bakondi, Chefberater für innere Sicherheit des Ministerpräsidenten. Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte er die Komplexität damit, dass einerseits illegale Flüchtlinge an der südlichen Grenze ankommen, andererseits die Streitkräfte auch Sicherheitsaufgaben in Verbindung mit dem Ukraine-Krieg erfüllen. Tagtäglich finden an […]

Mehr...

Ukraine-Krieg – Wieder russisches Manöver in Kaliningrad

Russland hat in seiner westlichen Exklave Kaliningrad erneut ein Manöver durchgeführt. Es habe militärische Übungen mit Boden-Luft-R…Foto: Mikhail Palinchak/AP https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-krieg-wieder-russisches-manoever-in-kaliningrad-79573684.bild.html…

Mehr...

Maßnahmen gegen Russland: Wo sind die Lücken bei den Sanktionen?

Bundeswirtschaftsminister Habeck will die Umgehung von Wirtschaftssanktionen gegen Russland deutlich erschweren. Aber wieso gibt es da überhaupt Lücken? Sanktionsumgehung via Nachbarländer? Die Zahlen verändern sich – in der Tat. So sind die deutschen Exporte nach Armenien 2022 um mehr als 165 Prozent gestiegen. Das zeigen Daten des statistischen Bundesamtes mit Bezug auf den Warenwert. Zugleich, […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl