ESC in Turin: Botschaft der Toleranz und des Friedens

252
0

Ein Schaufenster in einem Laden auf dem San Carlo Platz in Turin ist für den Eurovision Song Contest dekoriert. | EPA

In einer Woche fällt in Turin die Entscheidung beim Eurovision Song Contest. Die Stadt im Norden Italiens präsentiert sich zur Eröffnungszeremonie überraschend glanzvoll – und mit einer Botschaft der Toleranz und des Friedens. Von Jörg Seisselberg. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/kultur/esc-turin-101.html

Lesen Sie auch:

Ungarn: Gefährliche Lage an der „Balkan-Grenze“

„An der Grenze ist eine komplexe, sich schnell verändernde und gefährliche Situation entstanden“, so György Bakondi, Chefberater für innere Sicherheit des Ministerpräsidenten. Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte er die Komplexität damit, dass einerseits illegale Flüchtlinge an der südlichen Grenze ankommen, andererseits die Streitkräfte auch Sicherheitsaufgaben in Verbindung mit dem Ukraine-Krieg erfüllen. Tagtäglich finden an […]

Mehr...

Marktbericht: DAX-Anleger zwischen Angst und Gier

Der DAX hat seine frühen Gewinne nicht halten können und bricht erneut ein. Anleger sind hin- und hergerissen zwischen der Angst vor weiteren Kursabstürzen und der Gier auf den nächsten Aufschwung. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/dax-ukraine-krieg-russland-fed-stagflation-aktien-dow-101.html

Mehr...

Mariupol: „Das sind auch Menschen mit Familien“

Während viele Zivilisten das belagerte Asow-Stahlwerk in Mariupol verlassen konnten, gibt es für die Kämpfer wenig Hoffnung auf Rettung. Ihre Familienangehörigen flehen die Welt an, sie herauszuholen. Von P. Milling. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-asowstahl-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl