Serbien und der Ukraine-Krieg: Ein Land im Zwiespalt

247
0

Pro-Russland-Demonstranten in Belgrad tragen eine Fahne. | Dejan Stefanovic/ARD-Studio Südosteuropa

Russlands Krieg gegen die Ukraine spaltet die Meinung der Serben. Viele halten zum Kreml – allein aus Protest gegen die NATO. Serbiens Präsident ist zwiegespalten – auch, weil er von Russlands Gas abhängig ist. Von S. Govedarica und W. Vichtl. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/proteste-serbien-russland-ukraine-101.html

Lesen Sie auch:

Neue Enthüllungen zu Uiguren: Baerbock fordert Aufklärung

Nach neuen Enthüllungen über die Verfolgung von Uiguren hat Außenministerin Baerbock von Peking transparente Aufklärung verlangt. Finanzminister Lindner will die wirtschaftliche Abhängigkeit Deutschlands von China möglichst rasch verringern. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/reaktionen-deutschland-uiguren-101.html

Mehr...

DGB und Union fordern Nachbesserungen beim Entlastungspaket

Die neue DGB-Vorsitzende Fahimi hat von der Bundesregierung Nachbesserungen beim Entlastungspaket gefordert. So dürften Rentner und Studenten nicht leer ausgehen. Auch die Union übt Kritik und verlangt eine Mehrwertsteuersenkung. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/kritik-entlastungspaket-101.html

Mehr...

ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit unterstützt deutschen Ukraine-Kurs

Waffenlieferungen und höhere Verteidigungsausgaben – der Kurswechsel in der Sicherheitspolitik erhält laut ARD-DeutschlandTrend mehrheitlich Unterstützung. Der Krieg in der Ukraine bereitet den Menschen verschiedene Sorgen. Von C. Müller. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend/deutschlandtrend-2925.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl