Scholz in der Ukraine: Eine Reise mit langer Vorgeschichte

270
0

Olaf Scholz | EPA

Missverständnisse, Irritationen und verpasste Chancen: Lange hatte Bundeskanzler Scholz mit einem Besuch in der Ukraine gezögert. Nun scheinen alle Hindernisse aus dem Weg geräumt zu sein. Von Georg Schwarte. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/scholz-ukraine-121.html

Lesen Sie auch:

Erneut Ausschreitungen bei Al-Aksa-Moschee in Jerusalem

Auf dem Tempelberg in Jerusalem hat es erneut Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischer Polizei gegeben. Bei den Ausschreitungen vor dem Morgengebet in der Al-Aksa-Moschee wurden Dutzende Menschen verletzt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/israel-al-aksa-ausschreitungen-101.html

Mehr...

Wie zu Sowjet-Zeiten – Russlands Supermärkten gehen die West-Produkte aus

Russlands Supermärktengehen die West-Produkte aus Foto: BILD Dauer: 01:40 https://www.bild.de/video/clip/video/wie-zu-sowjet-zeiten-russlands-supermaerkten-gehen-die-west-produkte-aus-79398880,auto=false.bild.html…

Mehr...

Selenskyj verspricht Befreiung von Mariupol

Der ukrainische Präsident Selenskyj erinnert an die Bombardierung von Zivilisten in Mariupol – und verspricht die Befreiung der Stadt. Ein Überblick zum Geschehen in der Nacht. Am Jahrestag der Bombardierung des Theaters von Mariupol hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Rückeroberung der Stadt und ein Kriegsverbrechertribunal gegen Russen angekündigt. „Der Tag wird kommen und […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl