Ukraine-Krieg: VW-Konzern stellt Russland-Geschäft ein

257
0

VW-Logo auf einem Werk des Konzerns | dpa

Wegen des Krieges gegen die Ukraine setzt Volkswagen sein Russland-Geschäft aus. Die Produktion in russischen Werken wird vorerst eingestellt. Exporte nach Russland werden „mit sofortiger Wirkung gestoppt“. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-russland-101.html

Lesen Sie auch:

Moskau kündigt Flüchtlingskorridore aus der Ukraine nach Russland an

Moskau hat angekündigt, ab Freitag jeden Tag einen Fluchtkorridor nach Russland zu öffnen. Über Fluchtwege in andere Richtungen werden von Fall zu Fall mit der ukrainischen Seite verhandelt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-fluchtkorridore-101.html

Mehr...

UN-Sicherheitsrat: Russland scheitert mit Resolution

Am Ende stimmte nur China mit Russland – ein Resolutionsentwurf zur humanitären Lage in der Ukraine im UN-Sicherheitsrat ist damit gescheitert. Westliche Staaten hatten den Text zuvor als als „zynisch“ und „beleidigend“ bezeichnet. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/un-ukraine-russland-resolution-101.html

Mehr...

Krieg in der Ukraine: Syrische Kämpfer für Russland?

Nach Kreml-Angaben wollen Zehntausende Freiwillige aus dem Nahen Osten Russland im Krieg gegen die Ukraine verstärken. Soziale Netzwerke raunen von syrischen Kämpfern – aber belegen lässt sich ihr Einsatz nicht. Was ist bekannt? Von Martin Durm. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/syrien-kaempfer-russland-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl