Mindestens 14 Tote nach Unwettern in Brasilien

92
0

Ein Bagger arbeitet an einem zerstörten Haus. | AFP

In Brasilien sind bei heftigen Unwettern mehr als 15 Menschen ums Leben gekommen. In einem Ort fiel an einem Tag so viel Regen wie normalerweise in sechs Monaten. Präsident Bolsonaro schickt das Militär zur Hilfe. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/unwetter-brasilien-erdrutsch-101.html

Lesen Sie auch:

Ungarn: Gefährliche Lage an der „Balkan-Grenze“

„An der Grenze ist eine komplexe, sich schnell verändernde und gefährliche Situation entstanden“, so György Bakondi, Chefberater für innere Sicherheit des Ministerpräsidenten. Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte er die Komplexität damit, dass einerseits illegale Flüchtlinge an der südlichen Grenze ankommen, andererseits die Streitkräfte auch Sicherheitsaufgaben in Verbindung mit dem Ukraine-Krieg erfüllen. Tagtäglich finden an […]

Mehr...

Tennis: Nadal gewinnt French Open

Der spanische Tennis-Star Rafael Nadal hat die French Open gewonnen – zum 14. Mal. Seinem Gegner, Casper Ruud aus Norwegen, ließ er kaum eine Chance. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/sport/sportschau/nadal-french-open-107.html

Mehr...

Champions League – FC Bayern beschwört „Mia san mia“: „Immer geliefert“

München (dpa) – Vor dem Einschlafen hört Julian Nagelsmann gerne Audio-Dateien. Um vor wichtigen Spielen abzuschalten, wurde dem Münchner Trainer auch schon Digital Detox empfohlen, also der Verzicht auf digitale Medien. Und ein Waldspaziergang würde Nagelsmann zum Runterkommen auch gut tun. „Das ha https://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_92000846/champions-league-fc-bayern-beschwoert-mia-san-mia-immer-geliefert-.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl