Mindestens 14 Tote nach Unwettern in Brasilien

324
0

Ein Bagger arbeitet an einem zerstörten Haus. | AFP

In Brasilien sind bei heftigen Unwettern mehr als 15 Menschen ums Leben gekommen. In einem Ort fiel an einem Tag so viel Regen wie normalerweise in sechs Monaten. Präsident Bolsonaro schickt das Militär zur Hilfe. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/unwetter-brasilien-erdrutsch-101.html

Lesen Sie auch:

Nach Toprak-Aus – Wird Masken-Friedl jetzt Werders Abwehr-Chef?

Wie will Werder-Trainer Ole Werner (33) seinen wichtigsten Defensiv-Spieler ersetzen?Foto: gumzmedia https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/werder-bremen-nach-toprak-aus-wird-marco-friedl-jetzt-abwehr-chef-79792852.bild.html…

Mehr...

Corona-Pandemie: Sieben-Tage-Inzidenz wieder gestiegen

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat wieder zugenommen und liegt nun bei 688,3. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 198.583 Neuinfektionen binnen eines Tages. Wegen der Ostertage gibt es aus einigen Bundesländern Nachmeldungen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/corona-rki-neuinfektionen-123.html

Mehr...

IX. Moskauer Konferenz für internationale Sicherheit

Mehr als 600 Gäste nahmen an der IX. Moskauer Konferenz für internationale Sicherheit teil, die vom russischen Verteidigungsministerium am 23. und 24. Juni organisiert wurde.  

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl