Sanktionen: EU-Staaten einigen sich auf Kompromiss zu Öl-Embargo

102
0

Brüssel (dpa) – Die EU-Staaten haben sich im Streit um das geplante Öl-Embargo gegen Russland auf einen Kompromiss verständigt. Mehr als zwei Drittel der russischen Öl-Lieferungen in die EU sollen von dem Einfuhrverbot betroffen sein, wie EU-Ratspräsident Charles Michel während eines Gipfeltreffens
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92280622/sanktionen-eu-staaten-einigen-sich-auf-kompromiss-zu-oel-embargo.html

Lesen Sie auch:

Friedhof in Kiew völlig vernichtet – Nicht einmal Tote sind vor Putins Bomben sicher

Nicht einmal Tote sind vor Putins Bomben sicher Foto: Reuters Dauer: 01:10 https://www.bild.de/video/clip/video/friedhof-in-kiew-voellig-vernichtet-nicht-einmal-tote-sind-vor-den-bomben-sicher-79917814,auto=false.bild.html…

Mehr...

*** BILDplus Inhalt *** Viertel nach Acht vom 6. September – Wie tief stecken wir wirklich in der Krise?

Wie tief stecken wirwirklich in der Krise? Foto: BILD Dauer: 54:53 https://www.bild.de/bild-plus/video/clip/politik/viertel-nach-acht-vom-6-september-wie-tief-stecken-wir-in-der-krise-81245596,auto=false.bild.html…

Mehr...

Millionen Chinesen in Lockdowns: Kritik an Maßnahmen wächst

In der 26-Millionen-Metropole Shanghai gilt seit Montag ein schrittweiser Lockdown – der bisher größte in China. Die Volksrepublik hält an der Null-Covid-Strategie fest, doch die Kritik nimmt zu. Von Eva Lamby-Schmitt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/null-covid-lockdown-shanghai-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl