Strafbefehl gegen CDU-Funktionärin – Journalist der Vergewaltigung bezichtigt

36
0

CDU-Funktionärin: Journalist der Vergewaltigung bezichtigt Für ihre Intrige muss sie jetzt bezahlen. Christine Z. (44), CDU-Politikerin auf Rügen.
Foto: Christian Rödel
https://www.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/mecklenburg-vorpommern-news/cdu-funktionaerin-journalist-der-vergewaltigung-bezichtigt-80264008.bild.html

Lesen Sie auch:

Russischer Milliardär prangert russische „Massaker“ in der Ukraine an

Der russische Oligarch Tinkow hat die „Massaker“ seines Landes in der Ukraine scharf kritisiert. Die Führungsriege im Kreml seien „Idioten“ – denen nun ein gesichtswahrender Ausweg gezeigt werden müsse. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-russischer-milliardaer-kritik-101.html

Mehr...

Krieg in der Ukraine: Faeser fordert faire Verteilung von Geflüchteten in EU

Berlin (dpa) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat eine faire Verteilung ukrainischer Flüchtlinge in der EU gefordert und zugleich Forderungen nach einer besseren Koordinierung durch den Bund zurückgewiesen. „Seit dem ersten Tag des Krieges koordinieren wir die Aufnahme und Versorgung der Geflüch

Mehr...

Bundesnetzagentur besorgt wegen Gazproms Liefersenkung

Die Bundesnetzagentur ist besorgt, weil der russische Staatskonzern Gazprom seine Erdgaslieferungen weiter senkt. Wirtschaftsminister Habeck ruft zum Energiesparen auf – sagt aber auch, die Versorgung sei weiter gesichert. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/konjunktur/erdgas-preis-gazprom-lng-lieferkuerzungen-103.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl