UN-Generalkommissar – Lazzarini: Syrien darf nicht zu vergessenem Konflikt werden

101
0

Brüssel (dpa) – UN-Generalkommissar Philippe Lazzarini warnt davor, die unter dem andauernden Konflikt in Syrien leidenden Menschen zu vergessen. „Es ist an der Zeit, dafür zu sorgen, dass Syrien und die palästinensischen Flüchtlinge nicht zum neuen vergessenen Konflikt werden“, sagte er am Dienstag
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92159822/un-generalkommissar-lazzarini-syrien-darf-nicht-zu-vergessenem-konflikt-werden.html

Lesen Sie auch:

Trotz Rekordniveau – EU erlaubt noch mehr Schulden!

Die Schuldenregel begrenzt die Verschuldung von Staaten, doch sie bleibt weiter ausgesetzt.Foto: picture alliance / Daniel Kalker https://www.bild.de/politik/2022/politik/trotz-rekordniveau-eu-erlaubt-noch-mehr-schulden-80193096.bild.html…

Mehr...

„Wie aus dem Schulbuch“ – Vorstoß der Ukrainer lässt russische Front zusammenbrechen

Im Süden und Osten der Ukraine treibt die ukrainische Armee Putins Truppen vor sich her. Selbst Experten sind überrascht, wie geschickt die Truppen vorgehen. Neben westlichen Waffensystemen nutzen sie auch landschaftliche Gegebenheiten. Eine Rekonstruktion. Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/plus241432631/Wie-aus-dem-Schulbuch-Vorstoss-der-Ukrainer-laesst-russische-Front-zusammenbrechen.html  

Mehr...

Ukraine-Helfer in Berlin im Visier

In Berlin wurde nach Informationen von WDR und SZ in die Wohnung eines Ukraine-Helfers eingebrochen und „weißes Pulver“ verteilt. Nun ermittelt das LKA. Aktivisten fürchten weitere Angriffe und sehen sich im Visier pro-russischer Stellen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/investigativ/ukraine-helfer-russland-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl