UN-Sicherheitsrat: Angriffe auf Zivilisten sollen untersucht werden

96
0

Feuer in Mariupol in einem Wohngebiet nach Beschuss inmitten der russischen Invasion in der Ukraine | via REUTERS

Zerstörte Wohnhäuser, Schulen und Krankenhäuser – die Vereinten Nationen fordern, dass die Angriffe auf Zivilisten in der Ukraine untersucht werden. Die Verantwortlichen müssten zur Rechenschaft gezogen werden. Von Peter Mücke. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/sicherheitsrat-181.html

Lesen Sie auch:

Lockdown in Shanghai geht in die zweite Phase

Der Lockdown in Shanghai wird auf den Westen der Millionenstadt ausgeweitet. Nach vier Tagen Ausgangssperre dürfen die Einwohner im Osten ihre Wohnhäuser eigentlich wieder verlassen. Das trifft nun aber nicht auf alle zu. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/corona-lockdown-shanghai-103.html

Mehr...

Rüstsungsvorhaben: Warum der 25-Millionen-Euro-Deckel bleibt

Rüstungsvorhaben der Bundeswehr unterliegen strenger parlamentarischer Kontrolle. Das kostet viel Zeit. Dabei könnte es auch schneller gehen. Eine Beschleunigung hätte aber auch Nachteile. Von Stephan Lenhardt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr-beschaffung-101.html

Mehr...

30 fahrende Intensivbetten – Bundeswehr schafft „Lazarett-Züge“ an

Jetzt will auch die Bundeswehr ICE kaufen – zur Versorgung Verwundeter! Nach BamS-Infor…Foto: Deutsche Bahn AG https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/30-fahrende-intensivbetten-bundeswehr-schafft-lazarett-zuege-an-79935668.bild.html…

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl