Habeck kritisiert „Mondpreise“ für Gas aus befreundeten Ländern

49
0

„Probleme, über die wir sprechen müssen“: Wirtschaftsminister Robert Habeck wirft einigen Gaslieferanten überhöhte Preise für Flüssiggas vor. Namentlich erwähnte der Grünen-Politiker die USA, aber auch die EU wird kritisiert.

 

Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article241422465/Wirtschaftsminister-Habeck-kritisiert-Mondpreise-fuer-Gas-aus-befreundeten-Laendern.html

 

Lesen Sie auch:

Tagesanbruch: Wer bezahlt für den Krieg?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, es gibt Auftritte, über die wird viel geschrieben. Der Besuch der alten Kanzlerin am Dienstagabend im Berliner Ensemble ist so eine Angelegenheit gewesen. Erstmals, seitdem Angela Merkel ihr Amt an Olaf Scholz übergeben hat, stellte sie sich den Fragen des J

Mehr...

Sanktionen: EU-Staaten einigen sich auf Kompromiss zu Öl-Embargo

Brüssel (dpa) – Die EU-Staaten haben sich im Streit um das geplante Öl-Embargo gegen Russland auf einen Kompromiss verständigt. Mehr als zwei Drittel der russischen Öl-Lieferungen in die EU sollen von dem Einfuhrverbot betroffen sein, wie EU-Ratspräsident Charles Michel während eines Gipfeltreffens

Mehr...

Auszeichnung: Rummenigge in Hall of Fame des italienischen Fußballs

Florenz (dpa) – Karl-Heinz Rummenigge ist in die Hall of Fame des italienischen Fußballs aufgenommen worden. Der frühere Nationalspieler und langjährige Vorstandschef des FC Bayern München ist der erste Deutsche, dem diese Ehrung des italienischen Verbands zugesprochen wird. „Es ist mir eine ganz be https://www.t-online.de/sport/fussball/id_92241574/auszeichnung-rummenigge-in-hall-of-fame-des-italienischen-fussballs.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl