Putin droht dem Westen: Wie gut wäre Berlin auf einen Atomangriff vorbereitet?

90
0

Putin hat die Abschreckungskräfte in Kampfbereitschaft versetzt. Viele fürchten nun einen Atomanschlag, eine Berliner Mutter hat schon die Koffer gepackt. Wie schätzen Experten die Lage ein? Und wie sollte man sich im Ernstfall verhalten? Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einem im Fernsehen
https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_91755980/putin-droht-dem-westen-wie-gut-waere-berlin-auf-einen-atomangriff-vorbereitet-.html

Lesen Sie auch:

Marktbericht: DAX dürfte schwächer starten

Nach dem langen Osterwochenende gehen Marktbeobachter davon aus, dass der DAX mit Verlusten in die neue Handelswoche starten wird. Frische Impulse könnten von der US-Berichtssaison kommen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/geldanlage-aktien-anleihen-oel-gold-dax-dow-ukraine-berichtssaison-inflation-101.html

Mehr...

Untersuchung: Starke Zunahme von Pestiziden auf Obst

Brüssel (dpa) – Der Anteil mutmaßlich giftiger Pestizide auf europäischem Obst hat laut Untersuchung einer Umweltorganisation stark zugenommen. Demnach habe es im Zeitraum von 2011 bis 2019 einen Anstieg der Belastung mit bestimmten Pestiziden, die von der Europäischen Kommission als „besonders gefä

Mehr...

Wegen des selbst verschuldeten Gasmangels: Europa bittet um zusätzliche Kohle aus Russland

Über die sich abzeichnende Gaskrise in Europa, die sich inzwischen nicht nur ankündigt, sondern die bereits eingetreten ist, habe ich seit dem Sommer berichtet. Sollte all das für Sie neu sein, finden Sie am Ende des Artikels eine kurze Zusammenfassung der Gründe für diese Entwicklung. Zunächst möchte ich die aktuelle Meldung des russischen Fernsehens übersetzen, […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl