Ukraine-Krieg trifft auch Reisende: „Es muss ein Plan B her“

43
0

Der Krieg in der Ukraine wirkt sich auch auf die Reisebranche aus: Lufträume sind gesperrt, Flughäfen geschlossen, Preise könnten steigen. Ein Reisesicherheitsexperte hat die Lage analysiert.  Russische Truppen sind in die Ukraine einmarschiert, seit Kriegsbeginn Ende Februar gab es bereits Tausende
https://www.t-online.de/leben/reisen/europa/id_91756638/ukraine-krieg-trifft-auch-reisende-es-muss-ein-plan-b-her-.html

Lesen Sie auch:

Kritik an Scholz‘ Russland-Kurs: „Der abgetauchte Kanzler isoliert uns weltweit“

Die Ukraine fordert von Deutschland mehr Waffen. Jetzt wird bekannt, dass Scholz einen Milliarden-Topf für die Rüstungshilfe gebildet hat. Sein Kurs bleibt jedoch umstritten. Als Reaktion auf den Ukraine-Krieg will die Bundesregierung ihre Rüstungshilfe für Partnerländer in diesem Jahr auf zwei Mill

Mehr...

Hannover: Innenminister Pistorius will pro-russische Versammlungen beobachten

Pro-russische Demonstrationen sind in den vergangenen Wochen keine Seltenheit mehr. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius möchte nun strikt gegen russische Kriegspropaganda vorgehen. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat im Zusammenhang mit einem geplanten pro-russischen Autokorso

Mehr...

Urandeponien in der Ukraine bedrohen ganz Europa

Urandeponien in der Ukraine bedrohen ganz Europa Vor dem Hintergrund der militärischen Spezialoperation Russlands zur Verteidigung von Donbass ist das Thema einer möglichen von Menschen verursachten Katastrophe in der Ukraine zu einer ernsthafteren Sicherheitsbedrohung geworden. Es geht um die Folgen, die bei Militäroperationen in einer Region voller Industrieunternehmen mit gefährlicher Produktion auftreten können und falls […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl