Angriff auf die Ukraine: Brüssel im Krisenmodus

265
0

Jens Stoltenberg (l-r), NATO-Generalsekretär, Jean-Yves Le Drian, Außenminister von Frankreich, Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Außenministerin von Deutschland, Antony Blinken, Außenminister der USA, und Melanie Joly, Außenministerin aus Kanada, diskutieren in Brüssel. | dpa

In Brüssel berieten sowohl die EU-Außenminister als auch die der NATO. Die Bereitschaft zu weiteren Sanktionen ist groß – wie auch die geäußerte Abscheu über das Vorgehen Putins. Eine Flugverbotszone über der Ukraine soll nicht kommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/nato-stoltenberg-flugverbot-ukraine-krieg-103.html

Lesen Sie auch:

Lockdown in Shanghai geht in die zweite Phase

Der Lockdown in Shanghai wird auf den Westen der Millionenstadt ausgeweitet. Nach vier Tagen Ausgangssperre dürfen die Einwohner im Osten ihre Wohnhäuser eigentlich wieder verlassen. Das trifft nun aber nicht auf alle zu. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/corona-lockdown-shanghai-103.html

Mehr...

Rüstsungsvorhaben: Warum der 25-Millionen-Euro-Deckel bleibt

Rüstungsvorhaben der Bundeswehr unterliegen strenger parlamentarischer Kontrolle. Das kostet viel Zeit. Dabei könnte es auch schneller gehen. Eine Beschleunigung hätte aber auch Nachteile. Von Stephan Lenhardt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr-beschaffung-101.html

Mehr...

CDU und FDP: Habeck soll Chefs der Ölkonzerne einbestellen

Vertreter von CDU und FDP haben Wirtschaftsminister Habeck wegen der weiterhin hohen Spritpreise aufgefordert, gegen die Ölkonzerne vorzugehen. Verkehrsminister Wissing schloss indes Änderungen oder eine Abschaffung des Tankrabatts aus. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/spritpreis-tankrabatt-kritik-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl