Auslieferungsantrag für Assange: „Angriff auf Pressefreiheit“

23
0

Pressekonferenz von Assanges Familie nach der Auslieferungs-Entscheidung in Großbritannien | EPA

Der Auslieferungsantrag von WikiLeaks-Gründer Assange an die USA stößt auf Kritik. Unterstützer des Whistleblowers sehen darin einen Angriff auf die Pressefreiheit. Auch Assanges Familie reagierte verärgert. Von T. Teichmann. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/assange-reaktionen-usa-101.html

Lesen Sie auch:

RB Leipzig bei Borussia Mönchengladbach: Fünf Fakten

Am Montagabend spielt RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach. Dabei gibt es für die Leipziger einiges zu gewinnen – sie können bis auf Platz drei vorstoßen. Wir haben fünf spannende Fakten zum Spiel. RB Leipzig kann in der Fußball-Bundesliga auf Platz drei klettern. Dafür muss die Mannschaft von https://www.t-online.de/region/leipzig/news/id_92111004/rb-leipzig-bei-borussia-moenchengladbach-fuenf-fakten.html

Mehr...

Warnstreiks: Flugausfälle und Verzögerungen

An mehreren deutschen Flughäfen müssen Passagiere heute und morgen mit Flugausfällen und Verzögerungen rechnen. Die Gewerkschaft ver.di hat Sicherheitskräfte in der Fluggastkontrolle zu Warnstreiks aufgerufen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/warnstreiks-verdi-flughaefen-101.html

Mehr...

Kämpfe in Libyen: Parallelregierung versucht Umzug nach Tripolis

In Libyen tobt ein Machtkampf zwischen zwei Regierungen: Tripolis ist Sitz der international anerkannten Regierung. Der Versuch der konkurrierenden, vom Parlament ernannten Regierung, in die Hauptstadt umzuziehen, hat Gewalt ausgelöst. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/libyen-kaempfe-tripolis-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl