Covax-Geberkonferenz: Mehr als vier Milliarden Euro für Impfkampagne

122
0

Eine Lieferung von COVID-19-Impfstoffen, die von der COVAX-Einrichtung verteilt wurden, kommt in Abidjan, Elfenbeinküste an. | AP

Die Covax-Kampagne für weltweite Impfungen gegen das Coronavirus hat ihre Ziele bisher noch nicht erreicht. Auf einer Geberkonferenz wurden nun aber mehr als vier Milliarden Euro eingesammelt, um die globale Impfquote zu steigern. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/geberkonferenz-covax-101.html

Lesen Sie auch:

Internationale Geberkonferenz: Milliarden für Opfer des Syrien-Kriegs

Seit 2011 tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Um den Menschen zu helfen, werden bei einer Geberkonferenz erneut Gelder eingesammelt. Deutschland sagte mehr als eine Milliarde Euro zu. Teilnehmer mahnten, Syrien dürfe nicht vergessen werden. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-geberkonferenz-fluechtlinge-101.html

Mehr...

USA werfen Russland Kriegsverbrechen vor

US-Außenminister Blinken hat Russland offiziell Kriegsverbrechen in der Ukraine vorgeworfen. Es gebe „zahlreiche glaubwürdige Berichte über wahllose Angriffe“ auf Zivilisten, auf Wohnhäuser, Schulen und Krankenhäuser. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/usa-kriegsverbrechen-russland-101.html

Mehr...

Virtuelle Welten: Goldgräberstimmung im Metaversum

Sie heißen „The Sandbox“ oder „Decentraland“: In virtuellen Welten bewegen Investoren inzwischen Millionensummen. Vor allem „virtuelles Land“ wird zum Spekulationsobjekt. Und große Konzerne wollen mitmischen. Von C. Kretschmer. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/metaversum-investitionen-virtuelle-welt-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl