Die Reform des Maklergesetzes – eine Mogelpackung?

102
0

Eine Maklerin spricht mit Interessenten während einer Wohnungsbesichtigung | dpa

Wer bei einem Immobiliengeschäft den Makler bestellt, soll sich auch an den Kosten beteiligen: Das soll ein neues Gesetz sicherstellen. Doch im Alltag wird die Regel oft unterlaufen. Von Thomas Eckert. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/maklergebuehren-reform-plusminus-101.html

Lesen Sie auch:

Berliner Polizei: „Friedlichster 1. Mai seit Jahrzehnten“

Die Berliner Polizei hat sich nach dem Großeinsatz zum 1. Mai zufrieden gezeigt. Unterm Strich blieb die „Revolutionäre 1. Mai“-Demo friedlich. Nach dem Eierwurf auf die Regierende Bürgermeisterin wird ermittelt. rbb https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2022/05/1-mai-demonstrationen-revolutionaere-mai-demo-polizei-bilanz-slowik-hikel.html

Mehr...

Gedenkgottesdienst: Letzte Ehre für Queen-Gemahl Prinz Philip

London (dpa) – Ganz einsam hatte die Königin Elizabeth II. (95) bei der Trauerfeier für ihren im vergangenen April im Alter von 99 Jahren gestorbenen Mann Prinz Philip im Chorgestühl der St.-Georgs-Kapelle in Windsor gesessen. Wegen der Corona-Pandemie waren nur 30 Gäste zugelassen, Abstandhalten wa

Mehr...

Ukraine-Helfer in Berlin im Visier

In Berlin wurde nach Informationen von WDR und SZ in die Wohnung eines Ukraine-Helfers eingebrochen und „weißes Pulver“ verteilt. Nun ermittelt das LKA. Aktivisten fürchten weitere Angriffe und sehen sich im Visier pro-russischer Stellen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/investigativ/ukraine-helfer-russland-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl