Facebook lockert Hassrede-Regeln für Ukraine-Krieg

259
0

Das Facebook-Logo auf dem Display eines Smartphones. | picture alliance / ZUMAPRESS.com

Der Facebook-Konzern Meta lockert im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg seine Regeln gegen Aufrufe zur Gewalt. Als Reaktion droht nun die russische Regierung, Facebook abzuschalten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/facebook-meta-hassrede-russland-ukraine-krieg-putin-tot-101.html

Lesen Sie auch:

Britische Sanktionen: Russische Oligarchen fürchten um ihr Vermögen

Auch in Großbritannien fürchten russische Oligarchen um ihre Millionen-Immobilien und Jachten. Dabei stehen bisher nur wenige auf der Sanktionsliste. Angst haben sie dennoch. Von Christoph Prössl. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/oligarchen-sanktionen-london-101.html

Mehr...

Risiken von Öko-Anlagen im unregulierten Kapitalmarkt

Das Geschäft mit nachhaltigen Finanzprodukten boomt. Doch im unregulierten „Grauen Kapitalmarkt“ lauern noch immer Gefahren. Beispiel ist dafür die Schieflage der UDI-Firmengruppe, der Tausende Anleger vertrauten. Von Daniel Hoh. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/grauer-kapitalmarkt-101.html

Mehr...

Krieg gegen die Ukraine: Wie hoch sind Russlands Verluste?

Die ukrainische Regierung schreibt Angreifer Russland im Krieg horrende Verluste zu – der Kreml hält sich bedeckt und berichtet von eigenen Erfolgen. Wie viel ist über Todesopfer auf beiden Seiten bekannt? Von Jasper Steinlein. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-verluste-krieg-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl