Krieg in der Ukraine: Russische Truppen dringen in Charkiw ein

92
0

Ein zerstörtes Haus in Charkiw | REUTERS

Auch in der Nacht hat es in allen Landesteilen der Ukraine schwere Kämpfe gegeben: In Charkiw, der zweitgrößten Stadt des Landes, drangen am Morgen russische Truppen ein. Nahe Kiew wurde ein Öldepot von einer Rakete getroffen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-kiew-115.html

Lesen Sie auch:

Plagiatsvorwürfe gegen neuen CSU-Generalsekretär Huber

Gegen den neuen CSU-Generalsekretär Huber stehen Plagiatsvorwürfe im Raum. Ein Experte will in Hubers Dissertation einem Medienbericht zufolge zahlreiche Plagiate gefunden haben. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/csu-generalsekretaer-huber-103.html

Mehr...

Rheinland-Pfalz: SMS-Protokolle zur Flutnacht sorgen für Wirbel

Kurz vor der geplanten Anhörung von Bundesfamilienministerin Spiegel zur Flutkatastrophe sorgen nicht-öffentliche Chatprotokolle für Aufregung. Sie werfen ein neues Licht auf die Rolle der damaligen Umweltministerin von Rheinland-Pfalz. swr https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/umweltministerin-spiegel-unter-druck-wegen-flut-100.html

Mehr...

Ukraine-Krieg vor dem IGH: Russland glänzt durch Abwesenheit

Es geht um den Verdacht des Völkermords: Vor dem Internationalen Gerichtshof hat die Anhörung zum russischen Überfall auf die Ukraine begonnen. Kiew hatte einen Eilantrag gestellt. Doch Moskau blieb der Verhandlung fern. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-igh-verhandlung-105.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl