Krypto-Vermögen sind bei richtigen Sanktionen angreifbar

92
0

Das Bitcoin-Logo ist auf dem Bildschirm eines Kryptowährungs-Automaten zu sehen | AP

Um westliche Sanktionen zu umgehen, flüchten Oligarchen vermutlich auch in Kryptowährungen wie den Bitcoin. Doch auch hier wären die Vermögen bei entsprechenden Sanktionen keineswegs sicher. Von Emal Atif. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/kryptowaehrungen-oligarchen-101.html

Lesen Sie auch:

Habeck setzt auf Vorreiterrolle der G7 bei Kohle-Ausstieg

Die Umwelt- und Energieminister der G7-Staaten beraten in Berlin über die Zukunft der Energieversorgung. Dabei geht es vor allem um die Frage, wann man aus der Kohle-Verstromung aussteigt. Deutschland hofft, dass die G7 hier Vorreiter werden. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/habeck-g7-treffen-101.html

Mehr...

Krieg in der Ukraine: Selenskyj räumt Abzug aus Lyssytschansk ein

Trotz des Rückzug der Armee will der ukrainische Präsident die Stadt nicht verloren geben. Russland hatte zuvor die vollständige Einnahme gemeldet. Lyssytschansk war die letzte größere Bastion der Ukrainer in Luhansk. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-lyssytchansk-selenskyj-101.html

Mehr...

Flick gibt Kader der deutschen Nationalmannschaft bekannt

Vier Nations-League-Spiele stehen in den kommenden Wochen an. Dafür hat Bundestrainer Hansi Flick nun seinen Kader bekanntgegeben. Überraschend nicht mit dabei: Matthias Ginter und Robin Gosens. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/sport/sportschau/nationalmannschaft-kader-hansi-flick-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl