Sachsen: Festnahme wegen Vertriebs rechtsextremer Literatur

83
0

Generalbundesanwaltschaft | a

Eine Gruppe von Verdächtigen soll im Internet nationalsozialistische und rechtsextreme Literatur vertrieben haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt. Nun wurde einer der mutmaßlichen Täter festgenommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/rechtsextremismus-kriminalitaet-101.html

Lesen Sie auch:

Ampel-Bündnis: Ernüchterung statt Euphorie

Die Grünen breitbeinig, die FDP giftig, die SPD nervös? Warum diese Zustandsbeschreibung für das Ampel-Bündnis nur bedingt zutrifft, aber der Anfangszauber verflogen ist. Von C. Feld, N. Kohnert und M. Sambale. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/ampel-regierung-101.html

Mehr...

Ukraine-Liveblog: ++ Putin appelliert an Ausland ++

Russlands Präsident Putin ruft ausländische Staaten auf, die Beziehungen zu seinem Land zu normalisieren. Der belarusische Machthaber Lukaschenko betont, dass sein Land nicht am Krieg in der Ukraine teilnehme. Die Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-krieg-freitag-103.html

Mehr...

Marktbericht: Anleger starten Stabilisierungsversuch

Ist der der kräftige DAX-Anstieg nur ein Strohfeuer? Zu schwer wiegen Ukraine-Krieg und steigende Energiepreise, zu hoch ist die Nervosität der Anleger. Mit schwankenden Kursen bleibt zu rechnen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/dax-geldanlage-dow-oel-oelpreis-energiepreise-ukraine-russland-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl