Sachsen: Festnahme wegen Vertriebs rechtsextremer Literatur

30
0

Generalbundesanwaltschaft | a

Eine Gruppe von Verdächtigen soll im Internet nationalsozialistische und rechtsextreme Literatur vertrieben haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt. Nun wurde einer der mutmaßlichen Täter festgenommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/rechtsextremismus-kriminalitaet-101.html

Lesen Sie auch:

Wieder schwere Gefechte im Osten der Ukraine

Sjewjerodonezk ist eine der letzten ukrainischen Bastionen in der Region Luhansk. Nach jüngsten Erfolgen Kiews machen dort nun russische Truppen wieder Boden gut. Schwere Gefechte werden aus dem gesamten Donbass gemeldet. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kaempfe-osten-ukraine-101.html

Mehr...

Vor Bundestagsabstimmung: Intensivmediziner für Impfpflicht ab 50

Vor der Abstimmung im Bundestag rücken führende Intensivmediziner von der allgemeinen Impfpflicht ab und schlagen eine Impfpflicht ab 50 Jahren vor. Auch die Union sieht keine Zukunft für die Pflicht ab 18. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-impfpflicht-intensivmediziner-debatte-101.html

Mehr...

Wrack der „Endurance“ von Polarforscher Shackleton entdeckt

Vor mehr als 100 Jahren wurde die „Endurance“ vom Packeis zerquetscht und versank. Nun wurde das Schiff des Polarforschers Shackleton vor der Antarktisküste gefunden. Seine Expedition ist legendär – die gesamte Crew überlebte. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/endurance-shackleton-antarktis-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl