Sri Lankas Präsident Rajapaksa auf die Malediven geflohen

296
0

Gotabaya Rajapaksa (Archivbild) | AP

Sri Lankas Präsident Rajapaksa ist in einer Militärmaschine auf die Malediven geflohen. Der Staatschef war wegen der schweren Wirtschaftskrise in seinem Land massiv unter Druck geraten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/asien/sri-lanka-praesident-flucht-malediven-proteste-101.html

Lesen Sie auch:

Diplomatie: EU beginnt Gipfelgespräche mit Chinas Führung

Brüssel/Peking (dpa) – Spitzenvertreter der Europäischen Union sind am Freitag per Videokonferenz zu einem Gipfeltreffen mit der chinesischen Führung zusammengekommen. In einer ersten Arbeitssitzung tauschten sich EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, Ratspräsident Charles Michel und der E

Mehr...

Iran: Tod einer Frau nach Festnahme durch Sittenpolizei löst Proteste aus

Nach ihrer Verhaftung durch die Sittenpolizei im Iran ist eine junge Frau gestorben. Über die genauen Umstände gibt es widersprüchliche Angaben. Der Fall löste Proteste aus – bei Exil-Iranern aber auch im Iran selbst. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/iran-proteste-tod-mahsa-101.html

Mehr...

Geflüchtete aus der Ukraine: Kommunen bitten um Hilfe

Deutschland hat bisher rund 147.000 Geflüchtete aus der Ukraine registriert. Landkreise und Kommunen bitten um Unterstützung bei Verteilung und Versorgung der Menschen. Grünen-Fraktionschefin Haßelmann schlägt einen Gipfel vor. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/gefluechtete-ukraine-105.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl