Verbraucherschützer für stärkere Überwachung der Lebenmittelpreise

247
0

Gemüsestand in Düsseldorf | picture alliance / NurPhoto

Verbraucherschützer machen sich dafür stark, dass das Bundeskartellamt die Lebensmittelpreise genauer unter die Lupe nimmt. Die starke Teuerung nutzten manche Händler für überzogen hohe Preise, so die Kritik. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/nahrungsmittelpreise-kartellamt-verbraucherschuetzer-101.html

Lesen Sie auch:

*** BILDplus Inhalt *** Knoten geplatzt – IHR widmet Iyoha sein erstes Fortuna-Tor

Wie ein Wunder! In 44 Spielen traf Emma Iyoha nicht. Jetzt sein erstes Fortuna-Tor.Foto: Getty Images https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/fussball/fortuna-duesseldorf-ihr-widmet-emma-iyoha-sein-erstes-fortuna-tor-80015214.bild.html…

Mehr...

Arbeitgeber begrüßen Wegfall von Corona-Vorschriften

Trotz steigender Infektionszahlen sollen in Deutschlands Betrieben in einer Woche lockerere Corona-Auflagen gelten. Die Arbeitgeber begrüßen flexiblere Regeln und den Wegfall der Homeoffice-Pflicht. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/corona-auflagen-homeoffice-pflicht-dgb-arbeitgeber-infektionen-schutzmassnahmen-arbeitsplatz-101.html

Mehr...

Im Windschatten des Krieges: Chinas globales Erwachen

Xi Jinping sieht seinen Moment gekommen: Noch nie zuvor hat er den Westen so offensiv heraus­gefordert wie aktuell. Der Autokrat stellt sein Land als „Friedens­nation“ dar, von der keine Verwestlichung drohe, und propagiert damit eine Weltordnung, die vor allem im globalen Süden verfängt. Peking. Nach seinem gemeinsamen Festessen im Kreml verabschiedet sich Xi Jinping mit geradezu […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl