Prozesse: Fahrlehrer wegen Mordversuchs zu Bewährungsstrafe verurteilt

233
0

Baden-Baden (dpa) – Ein 76-jähriger Fahrlehrer, der sich wegen zweifachen Mordversuchs vor Gericht verantworten musste, ist zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden. Die Richter am Landgericht Baden-Baden sprachen den Mann am Freitag der gefährlichen Körperverletz
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91986772/prozesse-fahrlehrer-wegen-mordversuchs-zu-bewaehrungsstrafe-verurteilt.html

Lesen Sie auch:

Zoff um Genesenen-Status – Bundesländer sauer auf Lauterbach!

Ärger für den Gesundheitsminister! Grund: die Entscheidungen seiner Behörden.Foto: Getty Images
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/zoff-um-genesenen-status-in-geheimer-schalte-bundeslaender-sauer-auf-lauterbach-78890032.bild.html…

Mehr...

Buschmann: „Die Maske wird sicher eine Rolle spielen“

Noch im Juli will die Regierung nach Angaben von Justizminister Buschmann ein Konzept für den Corona-Herbst vorlegen. Auch die Maske werde darin eine Rolle spielen, sagte er. Möglichen neuen Lockdowns erteilte er eine Absage. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/corona-buschmann-herbst-konzept-101.html

Mehr...

UN-Generalkommissar – Lazzarini: Syrien darf nicht zu vergessenem Konflikt werden

Brüssel (dpa) – UN-Generalkommissar Philippe Lazzarini warnt davor, die unter dem andauernden Konflikt in Syrien leidenden Menschen zu vergessen. „Es ist an der Zeit, dafür zu sorgen, dass Syrien und die palästinensischen Flüchtlinge nicht zum neuen vergessenen Konflikt werden“, sagte er am Dienstag

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl