Türkische Lira sinkt auf neue Tiefs

146
0

Die türkische Lira ist am Donnerstag auf neue Tiefstände zu US-Dollar und Euro gefallen. So stieg der Dollar auf einen Rekordstand von 23,4 Lira und der Euro auf 25,50 Lira. Am Vortag hatte die Lira zum Dollar bereits den stärksten Tageseinbruch seit einem Jahr verzeichnet.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete, die türkische Regierung habe ihre Dollar-Verkäufe wieder aufgenommen, um die Lira zu stützen. Die Lira war zuvor 13 Handelstage in Folge gefallen. Eigentlich sollten die Dollar-Verkäufe eingestellt werden. Die Entscheidung hatte jedoch merklichen Druck auf die Lira ausgelöst.

Die türkische Lira ist seit der Wiederwahl von Präsident Recep Tayyip Erdogan stark unter Druck. Vor der Stichwahl um das Präsidentenamt Ende Mai, die Amtsinhaber Erdogan gewonnen hatte, hatten die Kurse noch um die 20 Lira je Dollar und 21,50 Lira je Euro gelegen. Auch die Ernennung von Mehmet Simsek zum Finanzminister stützte die Lira nicht. Er steht für eine marktorientierte Wirtschaftspolitik.

Weiterlesen: https://www.zeit.de/news/2023-06/08/tuerkische-lira-sinkt-auf-neue-tiefs

Lesen Sie auch:

Frankfurt: Mutmaßlicher Täter führt Polizei zu Leiche

In Frankfurt hat sich ein Mann auf einem Polizeirevier gemeldet und Angaben zu einem Tötungsdelikt gemacht. Als die Beamten die genannte Adresse aufsuchten, fanden sie tatsächlich eine Leiche. In Frankfurt ist ein 40 Jahre alter Mann getötet worden, der mutmaßliche Täter stellte sich kurz darauf der https://www.t-online.de/region/frankfurt-am-main/news/id_92149264/frankfurt-mutmasslicher-taeter-fuehrt-polizei-zu-leiche.html

Mehr...

Badener Ralf Bauer muss im Franken-„Tatort“ kein R rollen

Für seine Rolle im Franken-„Tatort“ an diesem Sonntag musste sich Schauspieler Ralf Bauer (55) kein dialekttypisches rollendes R antrainieren. „Nee, ich musste kein Fränkisch lernen“, sagte der gebürtige Karlsruher den „Badischen Neuesten Nachrichten“ und dem „Badischen Tagblatt“ (Samstag). „Als Ver https://www.t-online.de/region/muenchen/news/id_92104550/badener-ralf-bauer-muss-im-franken-tatort-kein-r-rollen.html

Mehr...

Tote und Verschüttete bei Hochhauseinsturz im Iran

In Abadan im Südwesten des Iran sind beim Einsturz eines Hochhauses mindestens vier Menschen getötet worden – mindestens 80 sind nach Behördenangaben unter den Trümmern verschüttet. Die Rettungsaktion läuft. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/iran-hochhaus-einsturz-tote-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl