75-jähriges Bestehen: Wie viel Kraft steckt noch im „Spiegel“?

276
0

Das Verlagsgebäude des Spiegel-Verlags in Hamburg | dpa

Früher gingen Menschen für den „Spiegel“ auf die Straße. Heute machen dem Magazin die Relotius-Affäre und neue journalistische Fronten zu schaffen. Hat der „Spiegel“ 75 Jahre nach seiner Gründung noch publizistische Macht? Von Daniel Bouhs. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/spiegel-75-jahre-101.html

Lesen Sie auch:

Liveblog: ++ Russland blockiert Google News ++

Die russische Medienaufsichtsbehörde hat den Zugang zu Google News eingeschränkt. Großbritannien will zusätzliche Waffen an die Ukraine liefern. Die Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-donnerstag-103.html

Mehr...

Wegen des Spielabbruchs – Bochum-Statement zum Bier-Skandal

Noch in der Nacht hat der VfL Bochum ein Statement zum Bierbecher-Wurf veröffentlicht.Foto: ATP images https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/spielabbruch-noch-in-der-nacht-vfl-bochums-statement-zum-bier-skandal-79501608.bild.html…

Mehr...

Wer bekommt eigentlich all die Milliarden, die die EU für den Kampf gegen Covid-19 ausgibt?

Die EU hat im Mai 2020 eine Geberkonferenz abgehalten, um Gelder für den Kampf gegen Covid-19 zu sammeln. Ich habe damals schon geschrieben, wer das Geld wohl bekommen würde, und ich lag gar nicht so falsch, wie inzwischen bekannt ist. Das Ziel, 7,4 Milliarden Euro für den Kampf gegen Covid-19 einzusammeln, wurde sogar übertroffen. Die […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl