VW will mit neuer Elektroauto-Plattform in China Boden gut machen

132
0

VW will künftig „in China, für China“ produzieren und entwickelt eine eigene E-Auto-Plattform. Damit will der Konzern seinen Rückstand im Rennen mit BYD und anderen Konkurrenten aufholen. Für 2024 hat VW ambitionierte Einsparziele.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/vw-china-byd-elektoautos-sparprogramm-blume-stellenstreichungen-100.html

Lesen Sie auch:

Russische Invasion – AfD-Chef Chrupalla: „Ich bin kein Putin-Versteher“

Berlin (dpa) – AfD-Chef Tino Chrupalla hat Vorwürfe einer zu großen Russland-Nähe zurückgewiesen und bekräftigt, dass er die Partei als Bundessprecher auch nach dem im Juni anstehenden Parteitag weiter führen möchte. „Ich bin kein Putin-Versteher, ich bin auch kein Washington-Versteher oder Brüssel- https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91981348/russische-invasion-afd-chef-chrupalla-ich-bin-kein-putin-versteher-.html

Mehr...

Union reicht Verfassungsklage gegen Nachtragshaushalt ein

Der Nachtragshaushalt könne nicht für Investitionen in den Klimaschutz genutzt werden – deshalb reicht die Unionsfraktion Verfassungsklage ein. Fraktionschef Merz betont, dass sie sich nicht gegen Klimaschutz an sich wende. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/cdu-csu-klage-nachtragshaushalt-101.html

Mehr...

Hamburger Polizei sucht nach Internet-Betrüger: „Nicht ansprechen – gewaltbereit“

Er soll in mehr als 130 Fällen auf Verkaufsportalen im Internet seine Opfer geprellt haben: Die Polizei Hamburg und die Staatsanwaltschaft suchen einen 45-Jährigen und bitten die Öffentlichkeit um Hilfe. Stefan Sieth, so der Name des Gesuchten, ist nach Angaben der Ermittler untergetaucht. Auf Inter https://www.t-online.de/region/hamburg/news/id_91784658/hamburger-polizei-sucht-nach-internet-betrueger-nicht-ansprechen-gewaltbereit-.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl