Habeck setzt auf Vorreiterrolle der G7 bei Kohle-Ausstieg

272
0

Windräder, eine Hochspannungsleitung und das stillgelegte Kohlekraftwerk Mehrum stehen hinter einem Rapsfeld im Landkreis Peine in Niedersachsen. | dpa

Die Umwelt- und Energieminister der G7-Staaten beraten in Berlin über die Zukunft der Energieversorgung. Dabei geht es vor allem um die Frage, wann man aus der Kohle-Verstromung aussteigt. Deutschland hofft, dass die G7 hier Vorreiter werden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/habeck-g7-treffen-101.html

Lesen Sie auch:

Verkehrssicherheitsbericht für Schleswig-Holstein

Innenministerium und Landespolizei stellen am Mittwoch (10.00) den Verkehrssicherheitsbericht 2021 für Schleswig-Holstein vor. Im vergangenen Jahr hatte Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) angekündigt, sich für die Einführung von Lenk- und Ruhezeiten für Fahrer von Kleintransportern analog https://www.t-online.de/region/kiel/news/id_91837936/verkehrssicherheitsbericht-fuer-schleswig-holstein.html

Mehr...

American Football: Tom Brady verkündet Comeback

Tom Brady hat doch noch nicht genug vom Football. Der erfolgreichste Profi in der Geschichte der NFL verkündet sein Comeback und will auch in der kommenden Saison für die Tampa Bay Buccaneers spielen. Sportschau https://www.sportschau.de/newsticker/dpa-tom-brady-verkuendet-comeback-in-nfl-story100.html

Mehr...

Amnesty: Kinder bei Protesten im Iran grausam gefoltert

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat sechs Monate nach Beginn der jüngsten Protestwelle im Iran grausame Folter an Kindern und Jugendlichen dokumentiert. Demonstrantinnen und Demonstranten seien Schlägen, Auspeitschungen, Elektroschocks, Vergewaltigungen und anderer sexueller Gewalt durch Geheimdienste und Sicherheitsbehörden ausgesetzt gewesen, berichtete Amnesty in einem in der Nacht zu Donnerstag veröffentlichten Bericht. Laut Amnesty zielte die Gewalt darauf, die […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl