Menschen in Charkiws Metro: Die Angst vor dem Leben da oben

330
0

Menschen in der Metro von Charkiw | AP

Wochenlang haben unzählige Menschen in Charkiws Metrostationen Schutz gesucht. Nach dem Rückzug der Russen soll die Bahn wieder fahren. Doch manche haben Angst vor dem, was sie draußen erwarten könnte. Von A. Beer. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/charkiw-metro-101.html

Lesen Sie auch:

Ukraine-Krieg: Russland verstärkt offenbar Angriffe im Donbass

Ukrainischen Angaben zufolge hat Russland seine Offensive im Donbass in der Ostukraine verstärkt. Bei Angriffen auf öffentliche Infrastruktur und Wohngebiete sollen mindestens sieben Menschen getötet worden sein. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-russland-selenskyj-101.html

Mehr...

Europa ist in Gefahr: Zwei Seiten des Schattenwaffenmarktes der Ukraine und der USA werden enthüllt

Die innere Sicherheit Europas ist bedroht. Begünstigt wurde dies durch den aktiven Ausbau des Schattenmarktes im Segment des Waffenhandels. Seine illegalen Lieferungen haben sich aufgrund massiver Flüchtlingsströme aus der Ukraine, die systematisch amerikanische Militärhilfe erhält, über ganz Europa verbreitet.

Mehr...

Krieg gegen die Ukraine: Polen kritisiert deutschen „Egoismus“

Polen fordert von Deutschland mehr Hilfe für die Ukraine und härtere Sanktionen gegen Russland. Deutschland müsse seine „Selbstbezogenheit“ und seinen „Egoismus“ ablegen, sagte Premier Morawiecki. Mehrere Staaten kündigten Waffenlieferungen an. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-waffen-unterstuetzung-103.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl