Sachsen: Festnahme wegen Vertriebs rechtsextremer Literatur

274
0

Generalbundesanwaltschaft | a

Eine Gruppe von Verdächtigen soll im Internet nationalsozialistische und rechtsextreme Literatur vertrieben haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt. Nun wurde einer der mutmaßlichen Täter festgenommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/rechtsextremismus-kriminalitaet-101.html

Lesen Sie auch:

Nordkorea testet erneut Rakete

Zum zweiten Mal binnen einer Woche hat Nordkorea eine ballistische Rakete getestet. Der Versuch fand nur wenige Tage vor der Präsidentenwahl in Südkorea statt – und zeitgleich zur Eröffnung des Volkskongresses in China. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/nordkorea-raketentest-235.html

Mehr...

Kreml-Propaganda in der ARD – So dreist redet sich der Putin-Schleimer raus

Keine Reue, keine Einsicht: Filmemacher Hubert Seipel über seine Schmiergelder. Weiterlesen: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kreml-propaganda-in-der-ard-so-dreist-redet-sich-der-putin-schleimer-raus-86885870.bild.html

Mehr...

BND und China – Die geheimnisvolle Operation „Pamir“

Deutsche Sicherheitsbehörden betrachten Chinas Geheimdienste eigentlich als Gegner. Dennoch ging der BND nach WDR-Recherchen vor Jahren eine streng geheime Kooperation ein. Was daraus geworden ist, dazu schweigt der BND. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/investigativ/wdr/bnd-china-kooperation-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl