Vor Bundestagsabstimmung: Intensivmediziner für Impfpflicht ab 50

186
0

Eine Frau lässt sich in der Praxis ihrer Hausärztin die dritte Impfung mit dem Comirnaty-Impfstoff des Herstellers BioNTech/Pfizer injizieren. | dpa

Vor der Abstimmung im Bundestag rücken führende Intensivmediziner von der allgemeinen Impfpflicht ab und schlagen eine Impfpflicht ab 50 Jahren vor. Auch die Union sieht keine Zukunft für die Pflicht ab 18. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-impfpflicht-intensivmediziner-debatte-101.html

Lesen Sie auch:

Corona in Deutschland: Inzidenz steigt sechsten Tag in Folge

Die Zahl der Neuinfektionen steigt, das Impftempo sinkt. Laut RKI ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz den sechsten Tag in Folge gestiegen und liegt nun bei 1293,6. Am Montag wurden nur 57.000 Impfdosen verabreicht. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/rki-corona-neuinfektionen-dienstag-impfungen-101.html

Mehr...

Porsche legt Geschäftszahlen für 2021 vor

Der Autobauer Porsche stellt am heutigen Morgen bei seiner Jahrespressekonferenz in Stuttgart die Geschäftszahlen für das vergangene Jahr vor. Äußern wollen sich der Vorstandsvorsitzende Oliver Blume und Finanzvorstand Lutz Meschke. Bereits am Dienstag hatte der Volkswagen-Konzern in seinem Geschäft https://www.t-online.de/region/stuttgart/news/id_91853586/porsche-legt-geschaeftszahlen-fuer-2021-vor.html

Mehr...

Drama in Indonesien – 174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel

174 Tote bei Massenpaniknach Fußball-Spiel Foto: Reuters, AP Dauer: 01:21 https://www.bild.de/video/clip/video/drama-in-indonesien-129-tote-bei-massenpanik-nach-fussball-spiel-81497198,auto=false.bild.html…

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl