News zum Ukraine-Krieg | Selenskyj: Ehrliche Verhandlungen „einzige Chance“ für Russland

177
0

Tag 24 seit Kriegsbeginn: Die Kämpfe in der Stadt Mariupol haben das Zentrum erreicht, große Teile der Stadt sind zerstört.  Wie ist die aktuelle Lage? Alle Informationen im Newsblog.  RELOAD EU-Kommission befürchtet Hungersnot in der Ukraine 3.10 Uhr: Angesichts der anhaltenden Kämpfe in der Ukrain
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91839674/news-zum-ukraine-krieg-selenskyj-ehrliche-verhandlungen-einzige-chance-fuer-russland.html

Lesen Sie auch:

Griechenland: Zu viel gespart, zu wenig reformiert?

Vor zwölf Jahren brachten die Euro-Finanzminister das erste Kreditprogramm für Griechenland auf den Weg. Heute ist das Land kein Fall mehr für eine Staatspleite – aber steht es wirklich besser da? Von Wolfgang Landmesser. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/griechenland-12-jahre-schuldenkrise-101.html

Mehr...

Menschen in Charkiws Metro: Die Angst vor dem Leben da oben

Wochenlang haben unzählige Menschen in Charkiws Metrostationen Schutz gesucht. Nach dem Rückzug der Russen soll die Bahn wieder fahren. Doch manche haben Angst vor dem, was sie draußen erwarten könnte. Von A. Beer. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/charkiw-metro-101.html

Mehr...

El Salvador: Im Bitcoin-Fieber in den Staatsbankrott?

In El Salvador ist der Bitcoin ein gesetzliches Zahlungsmittel. Präsident Bukele sieht den jüngsten Wertverfall der Kryptowährung als Chance zum Schnäppchenkauf. Das ist riskant – denn dem Land droht der Staatsbankrott. Von Anne Demmer. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/el-salvador-bitcoin-103.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl